August 9, 2015

Unerfüllter Kinderwunsch

Unerfüllter Kinderwunsch

Ein Leben mit oder ohne Kinder ist für Frauen und Paareunerfüllter Kinderwunsch ein weitreichendes, existentielles Thema. Ist die Entscheidung für ein Leben mit Kindern gefallen und bleibt dann die erhoffte Schwangerschaft aus, ist dies für die Beziehung und insbesondere natürlich für die Frau eine enorme Belastung.

Selbstzweifel, Schuldgefühle, Wut und Trauer bis hin zu depressiven Verstimmungen sind nur einige Facetten, die kennzeichnend sind für die emotionale Berg- und Talfahrt in dieser Situation.

Vor diesem Hintergrund werden alle Aspekte dieses sensiblen Themas, neben der notwendigen fachlichen Kompetenz, auch mit der Achtung, dem Respekt und der therapeutischen Hingabe behandelt, die dieses intime Thema erfordert und verdient.

Eine häufige Frage beim unerfüllten Kinderwunsch lautet:

“Gibt es überhaupt sinnvolle naturheilkundliche Therapieansätze?”

Die Antwort hierauf ist sehr eindeutig und sehr positiv: Die naturheilkundlichen Möglichkeiten auf dem Weg zum Wunschkind sind vielfältig!

An erster Stelle ist hier sicher die Fruchtbarkeitsmassage nach B. Zart zu nennen, ein echtes Stück Frauengesundheit, und in Bezug auf die ungewollte Kinderlosigkeit eine der mächtigsten Unterstützungen überhaupt.

Daneben sind phytotherapeutische (Stichwort “Pflanzenhormone”), homöopathische und manuelle Massnahmen aus der Osteopathie kraftvolle Helfer. Ebenso können Akupunktur, Fußreflexzonentherapie und SCENAR Therapie als wertvolle Ergänzungen oder sogar als einzeltherapeutische Massnahmen sinnvoll sein.

Wir klären in einem Vorgespräch mit genauer Anamnese-Erhebung, welche Massnahmen in Ihrem Fall die sinnvollste Unterstützung auf dem Weg zum Wunschkind sind, und entwickeln behutsam und einfühlsam den passenden Therapieweg.